Browsed by
Kategorie: Wanderungen

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 6

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 6

Tag 18 Wir hatten die Nacht gut in unserem Winterquartier geschlafen. Diesmal keine Schnarcher am Start 😉 Natürlich sind wir wieder in aller Frühe raus aus den Federn und haben uns nach dem inzwischen sehr durchorganisierten Zusammenpacken die Bäuche beim köstlichen Frühstücksbuffet vollgeschlagen. Die Olperer Hütte ist in Punkto Verpflegung sehr gut. *Daumen hoch* Was wir auch ganz nett fanden, waren die vielen Infos über die Hütte und deren Wirtin, die man in der Speisekarte nachlesen konnte. Dort ist gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 5

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 5

Tag 17 Die Friesenbergscharte… Eine/r von uns hatte in den vergangenen Wochen ausreichend Zeit, um sich darüber den Kopf zu zerbrechen, wie dieser Abschnitt der Etappe vom Tuxerjochhaus zur Olperer Hütte bewältigt werden kann.Die Friesenbergscharte ist nämlich eine ganz besondere Schlüsselstelle: aufgrund der klimatischen Gegebenheiten (Höhe und unmittelbare Nähe zum Gletscher) ist man den Wetterverhältnissen sehr ausgesetzt und kann die Stelle somit nicht immer sicher passieren. Da sie häufig von Schnee und Eis bedeckt ist, wir aber fest eingeplant hatten,…

Weiterlesen Weiterlesen

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 4

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 4

Tag 15 Auch, wenn wir ebenfalls im Stubaital die ein oder andere Grenzerfahrung gemacht haben, haben wir uns nicht beirren lassen und sind tatsächlich wieder vollen Mutes auf den Traumpfad zurück gekehrt. Leider verließen wir das Stubaital bei schlechtem Wetter. Aufgrund dessen und weil Vika sich den anspruchsvollen und teils ausgesetzen Weg über die Seven Tuxer Summits noch nicht zutraute, wählten wir die klassische Route über den Zirbensteig von Wattens durch das Militärgebiet zur Lizumer Hütte. Der Weg war sehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 3

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 3

Tag 5 – Fortsetzung – Die Entscheidung Dadurch, dass Vicky als Alpenneuling doch deutlich größere Probleme hatte, als wir zunächst erwartet hatten und die nächsten Etappen noch um einiges anspruchsvoller werden sollten (Seven Tuxer Summits, oder wie Vicky sagte: die „Seven Summer Taxis“ 😀 😀 , der Geier und die Friesenbergscharte) und zudem auch die Wettervorhersage Regen prognostizierte, mussten wir uns lange mit dem weiteren Verlauf unserer Reise auseinander setzen. Uns beiden war klar, dass an dieser Stelle nicht die…

Weiterlesen Weiterlesen

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 2

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 2

Tag 4 Bevor wir am vierten Wandertag wieder zeitig aufgebrochen sind, haben wir uns beim Frühstück zu Christian (BitPoet) gesetzt und uns über die Weiterreise unterhalten. Da die Route über die Birkkarspitze sehr anspruchsvoll ist und das Wetter feucht und nebelig war, sagte Vika direkt, dass sie sich diesen Abschnitt nicht zutraut und wir entschlossen uns, die Umgehung über Scharnitz zu wählen. Also verabschiedeten wir uns von Christian, der als erfahrener und unerschrockener Gipfelstürmer den Weg über die Originalroute antrat….

Weiterlesen Weiterlesen

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 1

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Teil 1

Tag 1 Unsere Reise startete schon gegen 3 Uhr morgens am Dortmunder Hauptbahnhof. Die Nacht war also kurz und an Schlaf war aufgrund der Aufregung kaum zu denken. Unsere Route führte über Mannheim und München und sollte in Bad Tölz, dem Start unserer Wanderung, enden. Da unser Urlaub leider auf drei Wochen begrenzt war, haben wir die Wanderung in 19 Etappen geplant, welche nur die reinen Alpen-Etappen von Bad Tölz bis Belluno beinhaltet. Da sich aufgrund von einem Zugausfall unsere…

Weiterlesen Weiterlesen

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Prolog

Traumpfad: als Anfänger über die Alpen?! Prolog

„Ist das in den Alpen auch so?“ Wie oft habe ich diese Frage bei unseren zahllosen Wanderungen vor der Alpenüberquerung gehört… Tausend mal? Ich weiß es nicht, aber ich bin froh, dass das jetzt endlich aufhören wird 😀 😛 – el Deedeerino – Nun war es endlich soweit. Lange hatten wir uns darauf gefreut, viele Male vermischten sich Zweifel und auch Ängste, ob wir es schaffen würden, oder wie weit wir wohl kommen würden. Aber am Ende sind wir voller…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderwochenende auf dem Briloner Kammweg

Wanderwochenende auf dem Briloner Kammweg

Hallihallo Wanderfreunde!!! Auf der Suche nach anspruchsvollen Wanderrouten in der Umgebung haben wir uns mithilfe unterschiedlicher Plattformen wie z.B. Komoot, Outdooractive sowie unzähliger lokaler Touristenportale einen Überblick über unsere Region verschafft. Dabei sind wir auf einen höchst interessanten Forenbeitrag gestoßen, der uns aufhorchen ließ. In diesem berichtete ein junger Mann, in seiner eigenen Einschätzung sportlich und körperlich fit, vom Briloner Kammweg. Dieser sei äußerst anspruchsvoll und voller kaum überwindbarer Hindernisse.  Für uns ein wahrer Traum! Neben dem auf besagten Portalen…

Weiterlesen Weiterlesen